logo caritas

Dr. med. Fabienne Caime

geboren am 22.08.1980 in Magdeburg

Fachärztin für Innere Medizin

Zusatzqualifikationen
  • Transfusionsbeauftragte, Bayerische Landesärztekammer
  • Antibiotic-Stewardship (ABS-Beauftrage), Bayerische Landesärztekammer
  • seit 02/2017 Weiterbildung Zusatzbezeichnung Palliativmedizin, Klinikum der Universität München, LMU

Lebenslauf

05/2018
Grundkurs Antibiotic-Stewardship, Qualifizierung zur ABS-
Beauftragten, Bayerische Landesärztekammer

03/2017
Zusatzqualifikation zur Transfusionsbeauftragten Ärztin

seit 02/2017
Weiterbildung Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

seit 07/2016
bis heute Oberärztin in der Veramed Klinik, Brannenburg

01/2016-06/2016
Chiemgau-Klinik, Marquartstein, Fachärztin für Innere Medizin

08/2015
Anerkennung Fachärztin für Innere Medizin,
Bezirksärztekammer Nordwürttemberg

10/2011-09/2015
Klinik für Onkologie, Gastroenterologie und Infektiologie, Klinikum Esslingen (Prof. Geißler),

06/2010
Promotion, Dissertation mit dem Titel: „Entwicklung radiometall- markierter Somatostatin- Analoga - Internalisierungsversuche mit DOTA-β-Ala-TOC an der Hamsterglucagonomzelllinie INR1-G9“,
Prof. Dr. T.M. Behr, Direktor der Klinik für Nuklearmedizin,

01/2009-09/2011
Klinik für Gastroenterologie und Onkologie, Medizinische Klinik II, Klinikum Aschaffenburg (Prof. Fischbach), Assistenzärztin für Innere Medizin

06/2008-12/2008
Clinical Monitor Local, Boehringer-Ingelheim Wien

07/2006-12/2007
Evangelisches Krankenhaus Mettmann, Assistenzärztin für Innere Medizin

10/1999-05/2006
Studium der Humanmedizin, Philipps-Universität Marburg und Universität Köln

06/1999
Hochschulreife, Magdeburg

­